05.März Chemnitz – Kein Raum den Faschisten

Am 5.März vor 67 Jahren flogen alliierte Bomber über Chemnitz und sorgten für einen starken Verlust auf Seiten der Nationalsozialisten. Ende des 2.Weltkriegs fand man eine Stadt in Trümmern, in den Trümmern des Faschismus und ausgerechnet die Verursacher (im weitesten Sinne) versuchen jedes Jahr aufs neue am 5.März ihre neofaschistische Ideologie in Form eines Trauermarschs zu manifestieren. Doch für diese Ideologie ist in unserer Gesellschaft kein Platz. Deswegen geht der Appell an Chemnitz und Umland: Stellt euch den Nazis in den Weg, verhindert die Verbreitung des faschistischen Gedankenguts und errichtet Barrikaden zwischen Gesellschaft und dem rechten Spektrum.

Weitere Informationen über den 5.März und geplante Veranstalltungen findest du unter:

We Are Fucking Angry!
We_are_fucking_angry

Dont look back in anger!
Dont_look_back_in_anger